Familienunternehmen

Strategische Rechtsberatung für Familienunternehmen

In einer Unternehmerfamilie aufgewachsen, kenne ich als Anwalt wie Nachfolger in sechster Generation beide Perspektiven gut.  Neben den juristischen Besonderheiten habe ich immer auch die psycho­logischen Aspekte der Beteiligten im Hinterkopf. Die Interessen der Familie müssen mit den Interessen des Unternehmens in Einklang gebracht werden. Konflikte zwischen den Eigentümern sowie in der Familie können leicht auf das Unternehmen durchschlagen und im schlimmsten Fall die Existenz des Unternehmens gefährden. Um den langfristigen Bestand des Unternehmens zu sichern, sollten Familiengesellschaften durch Gespräch und Vereinbarung belastbare Strukturen schaffen, die mögliche Konfliktpotenziale dauerhaft ausbalancieren.

Familienunternehmen

  • Strategische Führung
  • Corporate Governance
  • Family Governance
  • Gesellschafterversammlungen
  • Aufsichts- & Beiräte
  • Schlichtung von Streitigkeiten in der Familie
  • Aufnahme & Ausscheiden von Gesellschaftern
  • Nachfolgeregelung
  • Notfallvorsorge
  • Next Generation
  • Family Education
  • Verkauf des Unternehmens

Nachfolge

  • Nachfolge innerhalb der Familie, insbesondere durch Schenkung unter Sicherstellung der Altersversorgung des Seniors oder durch Erbfolge, ggf. mit Gestaltung einer Übergangszeit und Neuausrichtung der Corporate Governance
  • Nachfolge durch das Management, entweder durch das bestehende Management oder neu hinzugewonnene Führungskräfte
  • Verkauf an einen Investor, insbesondere an einen strategischen Käufer oder an ein Family Office oder eine Private Equity-Gesellschaft

„Leidenschaft und persönliche Bindungen sind schlagende Stärken von Familien­unternehmen, ihr Konflikt­potential sollte man bei allen juristischen Lösungen berücksichtigen.“

Dr. Rainer Freudenberg, LL.M.